Jugendredaktions–Workshops am 12./13. April & 26./27. April in Berlin!

Leider sind unsere TrenntJugend – Redaktionsworkshops nun schon wieder vorbei.

Jugendliche aus Berlin haben sich zwei Tage mit dem Thema Müll auseinandergesetzt und dabei sind echt tolle Beiträge entstanden!

 

Es gibt einen Artikel zu Foodsharing, einen Film über den Leihladen "Leila" in Berlin, einen Film über den Trend "Upcycling", ein Interview mit Abfallexperten vom BUND, ein Beitrag über die Givebox in Berlin, einen Film über Müll auf dem Markt am Boxhagener Platz, ein Müllkunstwerk und eine Dokumentation über das Wort "Müll" in verschiedenen Sprachen. Auch eine Umfrage auf Berliner Straßen ist während des Wochenendes entstanden.

 

Hier gibts ein paar Bilder vom Workshop.

Die Beiträge sind unter http://trenntjugend.tumblr.com veröffentlicht.

Workshops

© Billy Alexander / www.sxc.hu

 

 

 

 

Auf den Redaktionsworkshops wird das Online-Magazin gemeinsam entwickelt – unterstützt werden die Jugendlichen dabei vonFilmemachern und Medienprofis von der Süddeutschen Zeitung & dem oekom verlag!

 

 

 

 

Die kostenlosen Workshops finden am 12./13. April oder am 26./27. April in Berlin in den Räumen der Stiftung Naturschutz Berlin statt. 

 

 

 

Los gehts am Freitag gegen 16 Uhr und geht vorauss. bis 21 Uhr. Am Samstag starten wir gegen 10 Uhr und enden am Abend nach einem großen, leckerem Buffet gegen 21 Uhr.

 

Auf den Workshops bekommt ihr professionellen Input zu journalistischen Themen:

 

Wie schreibe ich einen guten Artikel?

Was gehört in ein richtig interessantes Interview?

Welche Perspektive macht einen coolen Film aus?

Kann man auch mit einer Handycamera spannende Filme machen?

Fragen über Fragen, deren Antworten wir zusammen erkunden wollen.

 

 

Alle Beiträge werden online auf www.Trenntjugend.de veröffentlicht. Zusätzlich gehen alle Beiträge beim Online- Voting um den besten Beitrag ins Rennen, bei dem Preisgelder bis zu 300 € winken.

 

 

Mitmachen können alle Jugendlichen im Alter von 14 bis 20 Jahren aus Berlin und Umgebung, die Lust auf kreatives Arbeiten und journalistische Erfahrung haben.

Auch die Anmeldung als ganze Jugendgruppe ist natürlich möglich.

 

 

An jedem Workshop können 15 Jugendliche teilnehmen. Während der Workshops entstehen für Euch keine Kosten, da wir für ein leckeres Bio-Essen sorgen! Auch Medien und Material wird von uns gestellt, nur für die Anfahrt & ggf. Übernachtung müsst ihr selber sorgen.

 

 

Ihr habt die Ideen - Wir unterstützen Euch bei der msetzung und stellen die Technik & den Input bereit- zusammen wird´s ein cooles Online-Magazin, denn alle Beiträge werden auf www.TrenntJugend.de veröffentlicht!

 

Wir freuen uns auf eine spannenden & kreativen Workshops mit Euch!